Willkommen auf der Website der Gemeinde Uznach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Schule Uznach | MyServices | Ortsplan | Links | Datenschutz | Impressum |  | Home  |  SUCHE:

Herkunft des Wassers

Zuständiges Amt: Wasserversorgung

Die Gemeinde-Wasserversorgung Uznach verfügt über Grundwasser und Quellwasser. Der Wasserkonsum beträgt ca. 500'000 m3/Jahr, inkl. Industrie und Gewerbe. Davon sind ca. 55% Grundwasser und 45% Quellwasser.

Das Grundwasser wird im Burgerfeld, westlich des Einkaufszentrums Linthpark, in 8 Metern Tiefe gewonnen.

Das Quellwasser stammt von acht verschiedenen Quellfassungen im Gebiet "Durchschlagen" auf dem Rickenpass.

Das Quellwasser fliesst frei ins Uznacher Wasserversorgungsnetz, während das Grundwasser nur mit Hilfe von elektrischen Tauchpumpen befördert werden kann.

Ausschliesslich mit Quellwasser werden die Quartiere entlang der Rickenstrasse, der Ernetschwilerstrasse, Bifang und Hegner versorgt. Die Mühlau, der Bohl und die weiteren Gebiete entlang der Gasterstrasse verfügen über eine schwankende Mischung von ca. 50% Quellwasser und 50% Grundwasser. Das Städtchen und die Quartiere westlich davon, Richtung Schmerikon, werden vorwiegend mit Grundwasser versorgt.

zur Übersicht



Druck Version PDF