Willkommen auf der Website der Gemeinde Uznach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Schule Uznach | MyServices | Ortsplan | Links | Datenschutz | Impressum |  | Home  |  SUCHE:

Baugesuch / Baubewilligungsverfahren

Zuständiges Amt: Abteilung Hochbau

a) Baubewilligungspflicht

Die Erstellung, Änderung und Beseitigung von Bauten und Anlagen bedürfen gemäss Art. 136 Planungs- und Baugesetz der Be­willigung.

Soweit die baupolizeilichen und übrigen öffentlich-rechtlichen Vorschriften ein­gehalten sind, bedürfen in der Bauzone insbesondere folgende Vorhaben keiner Baubewilligung:

  • unbeheizte Kleinbauten mit einer Grundfläche von höchstens 10 m² und einer Gesamthöhe von höchstens 2,50 m;
  • kleine Anlagen der Garten- und Aussenraumgestaltung, wie Brunnen, Teiche, fest installierte Kinderspielgeräte, Gartencheminées sowie auf wenigstens zwei Seiten offene und ungedeckte Gartensitzplätze;
  • Mauern und Einfriedungen von weniger als 1,20 m Höhe längs Gemeinde­strassen, Wegen und Plätzen sowie von weniger als 1,80 m Höhe längs Grund­stücksgrenzen, wenn ihnen nicht die Funktion als Stützmauer zukommt;
  • Terrainveränderungen von weniger als 0,50 m Höhe und 100 m² Fläche;
  • das Aufstellen einzelner Mobilheime, Wohnwagen und dergleichen ausserhalb bewilligter Camping- und Abstellplätze von weniger als drei Monaten je Ka­lenderjahr;
  • mobile Bauten und Anlagen wie Festhütten, Zelte, Verpflegungs- und Ver­kaufsstätten, Tribünen und dergleichen während höchstens drei Monaten je Kalenderjahr;
  • Unterhalt von Bauten und Anlagen sowie geringfügige Änderungen im Innern von bestehenden Gebäuden;
  • unbeleuchtete Aussenreklamen von insgesamt weniger als 2 m² Ansichtsflä­chen sowie vorübergehende Baureklamen;
  • Anlagen zur Gewinnung von Solarenergie nach den Bestimmungen des Bun­desgesetzes über die Raumplanung vom 22. Juni 1979

Die Kombination mehrerer bewilligungsfreier Bauvorhaben ist in der Regel be-willigungspflichtig.


b) Baugesuche

Das Baugesuch ist 4-fach samt Plänen mit offiziellem Formular einzureichen. Es muss folgende Beilagen enthalten:

  • Baubeschrieb

soweit nicht aus Konstruktionsbeschrieb ersichtlich

  • Situationsplan

Beglaubigter Katasterplan 1:500 (Original beim Grundbuchgeometer Lukas Domeisen AG, Burgerrietstrasse 13, 8730 Uznach, verlangen), enthaltend die Masse der Baukörper sowie die Grenz- und Gebäudeabstände.

  • Grundrissplan

für alle Geschosse inkl. Dachgeschoss, mit Angabe der Zweckbestimmung der Räume, der Wandstärke, Fenster- und Bodenflächen (in m2) sowie die Feuerstätten.

  • Schnitt- und Fassadenplan

mit Angabe der Höhe des gewachsenen Bodens und des Niveaupunktes sowie die Gebäude- und Firsthöhen.

  • Plan der Umgebungsgestaltung

Umrisse des/der Erdgeschosse, Parkierungsflächen, Zufahrts- und Zugangswege, Garageein- und -ausfahrten mit Angabe der Ausrundungsradien, Kinderspielflächen (inkl. Art der Gestaltung), Container-Abstellplätze, Art der Bodenbefestigungen und der Rahmenbepflanzung sowie Terrainveränderungen.

  • Längsschnitt durch Garageneinfahrt bis und mit Erschliessungsstrasse

Längsprofil (Angabe der Länge und des Gefälles)

  • Ausnützungszifferberechnung (detailliert)

mit nachvollziehbarem Schemaplan

  • Kanalisationsplan

(gemäss VSA-Richtlinien / SN 592000 Liegenschaftsentwässerung) mit Angabe der Versickerungen, der Retentionen, des Röhrenmaterials, der Gefälle und Kaliber, der Anschluss-, Grund- und Zweigleitungen, Höhenkoten der Leitungen und Schächte, Art und Grösse der Kontroll- und Revisionsschächte und Anschlusspunkt (mit Höhenkote) der Einleitung in die Gemeindekanalisation.

  • Wasseranschlussplan

mit Angabe des Röhrenmaterials, der Kaliber der Haupt- und Anschlussleitungen, der Schieberstandorte, des Anschlusspunktes an die bestehende Leitung sowie die Hauseinführung. Der Wasseranschlussplan hat auch ein Längsprofil zu enthalten.

  • Werkleitungsplan (Grundbuchplankopie)

enthaltend bestehende und projektierte Leitungen für Wasser, Kanalisation, Gas, Elektrisch, Telefon und Fernsehen. Die Ermittlung der im Baugrundstück liegenden Werkleitungen ist Sache der Bauträgerschaft.

  • Zustimmungserklärung Dritter

wenn private Anlagen (Kanalisation, Strasse etc.) mitbenützt oder wenn Durchleitungsrechte, erweiterte Grenzabstandsverpflichtungen, Näherbaurechte usw. beansprucht werden, ist die entsprechende Zustimmungserklärung bzw. Vereinbarung gleichzeitig einzureichen.

  • Weitere Unterlagen gemäss Weisungen der Baubehörde

Falls für die Beurteilung der Baueingabe erforderlich, können weitere ergänzende Unterlagen verlangt werden.

  • Pläne

Die Pläne sind gefaltet auf Format A4, farblich gekennzeichnet (schwarz: bestehend, rot: neu, gelb: Abbruch), vom Gesuchsteller, Grundeigentümer und Projektverfasser unterzeichnet, einzureichen.

Sämtliche Baugesuchsformulare inkl. Wegleitungen finden Sie im Online-Schalter oder unter www.baugesuch.sg.ch  unter dem Thema "Bauen, Raum & Umwelt".
Gedruckte Papierversionen der Formulare können Sie auch weiterhin bei der Abteilung Hochbau bestellen.

Zonenplan / Pläne der Gemeinde Uznach

Hinweis für Architekten und Planer:
Der Zonenplan der Gemeinde Uznach kann im Ortsplan Uznach im Internet geoportal.ch mit der Kartenauswahl >Raumplanung >Zonenplan eingesehen werden.
Die Pläne der Gemeinde Uznach können im Ortsplan Uznach im Internet geoportal.ch mit der Kartenauswahl >Basiskarten/-pläne >Grundlagenkarte eingesehen werden.


Online-Dienste

Willkommen im Online-Schalter von Uznach.

Der Online-Schalter bietet folgende Möglichkeiten:
  • Online: Sie können direkt via Internet Aenderungen mitteilen, Gesuche einreichen oder spezielle Unterlagen bestellen.
  • ePDF: In der Spalte ePDF wird für gewisse Online-Dienste ein PDF-Symbol angezeigt. Wenn man ein solches Symbol anklickt, öffnet sich ein sogenanntes eFormular, das Sie elektronisch ausfüllen können. Bitte beachten Sie auch die Erklärungen am Schluss des ePDF-Dokumentes. Um diesen Dienst zu nutzen, benötigen Sie den Acrobat Reader mit aktiviertem Javascript. Den Acrobat Reader können Sie auf der Seite des Herstellers kostenlos herunterladen.
  • Bestellen: Sie bestellen online und wir senden Ihnen die Unterlagen zu.
  • Laden: Hier können Formulare, Reglemente, Dokumente usw. heruntergeladen werden.

Weitere Möglichkeiten zum Bestellen / Laden finden Sie unter Publikationen oder Reglemente.

Mit der Nutzung des Online-Schalters anerkennen Sie die in den detailierten Nutzungsbedingungen enthaltenen Regeln.

Name Bestellen Laden
Baugesuchsformulare   Link
Energienachweisformulare Link
Formular Solaranlagen   (pdf, 606.4 kB)
Gesuch Schutzraumbau / Ersatzbeitrag Link


Publikationen

Name Bestellen Laden
Baureglement (pdf, 2357.2 kB)


zur Übersicht



Druck Version PDF