Willkommen auf der Website der Gemeinde Uznach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Schule Uznach | MyServices | Ortsplan | Links | Datenschutz | Impressum |  | Home  |  SUCHE:

Baugesuch / Baubewilligungsverfahren

Zuständiges Amt: Abteilung Hochbau

a) Baubewilligungspflicht

Die Erstellung, Änderung und Beseitigung von Bauten und Anlagen bedürfen gemäss Art. 136 Planungs- und Baugesetz der Be­willigung.

Soweit die baupolizeilichen und übrigen öffentlich-rechtlichen Vorschriften ein­gehalten sind, bedürfen in der Bauzone insbesondere folgende Vorhaben keiner Baubewilligung:

  • unbeheizte Kleinbauten mit einer Grundfläche von höchstens 10 m² und einer Gesamthöhe von höchstens 2,50 m;
  • kleine Anlagen der Garten- und Aussenraumgestaltung, wie Brunnen, Teiche, fest installierte Kinderspielgeräte, Gartencheminées sowie auf wenigstens zwei Seiten offene und ungedeckte Gartensitzplätze;
  • Mauern und Einfriedungen von weniger als 1,20 m Höhe längs Gemeinde­strassen, Wegen und Plätzen sowie von weniger als 1,80 m Höhe längs Grund­stücksgrenzen, wenn ihnen nicht die Funktion als Stützmauer zukommt;
  • Terrainveränderungen von weniger als 0,50 m Höhe und 100 m² Fläche;
  • das Aufstellen einzelner Mobilheime, Wohnwagen und dergleichen ausserhalb bewilligter Camping- und Abstellplätze von weniger als drei Monaten je Ka­lenderjahr;
  • mobile Bauten und Anlagen wie Festhütten, Zelte, Verpflegungs- und Ver­kaufsstätten, Tribünen und dergleichen während höchstens drei Monaten je Kalenderjahr;
  • Unterhalt von Bauten und Anlagen sowie geringfügige Änderungen im Innern von bestehenden Gebäuden;
  • unbeleuchtete Aussenreklamen von insgesamt weniger als 2 m² Ansichtsflä­chen sowie vorübergehende Baureklamen;
  • Anlagen zur Gewinnung von Solarenergie nach den Bestimmungen des Bun­desgesetzes über die Raumplanung vom 22. Juni 1979

Die Kombination mehrerer bewilligungsfreier Bauvorhaben ist in der Regel be-willigungspflichtig.


b) Baugesuche

Das Baugesuch ist 4-fach samt Plänen mit offiziellem Formular einzureichen. Es muss folgende Beilagen enthalten:

  • Baubeschrieb

soweit nicht aus Konstruktionsbeschrieb ersichtlich

  • Situationsplan

Beglaubigter Katasterplan 1:500 (Original beim Grundbuchgeometer Lukas Domeisen AG, Burgerrietstrasse 13, 8730 Uznach, verlangen), enthaltend die Masse der Baukörper sowie die Grenz- und Gebäudeabstände.

  • Grundrissplan

für alle Geschosse inkl. Dachgeschoss, mit Angabe der Zweckbestimmung der Räume, der Wandstärke, Fenster- und Bodenflächen (in m2) sowie die Feuerstätten.

  • Schnitt- und Fassadenplan

mit Angabe der Höhe des gewachsenen Bodens und des Niveaupunktes sowie die Gebäude- und Firsthöhen.

  • Plan der Umgebungsgestaltung

Umrisse des/der Erdgeschosse, Parkierungsflächen, Zufahrts- und Zugangswege, Garageein- und -ausfahrten mit Angabe der Ausrundungsradien, Kinderspielflächen (inkl. Art der Gestaltung), Container-Abstellplätze, Art der Bodenbefestigungen und der Rahmenbepflanzung sowie Terrainveränderungen.

  • Längsschnitt durch Garageneinfahrt bis und mit Erschliessungsstrasse

Längsprofil (Angabe der Länge und des Gefälles)

  • Ausnützungszifferberechnung (detailliert)

mit nachvollziehbarem Schemaplan

  • Kanalisationsplan

(gemäss VSA-Richtlinien / SN 592000 Liegenschaftsentwässerung) mit Angabe der Versickerungen, der Retentionen, des Röhrenmaterials, der Gefälle und Kaliber, der Anschluss-, Grund- und Zweigleitungen, Höhenkoten der Leitungen und Schächte, Art und Grösse der Kontroll- und Revisionsschächte und Anschlusspunkt (mit Höhenkote) der Einleitung in die Gemeindekanalisation.

  • Wasseranschlussplan

mit Angabe des Röhrenmaterials, der Kaliber der Haupt- und Anschlussleitungen, der Schieberstandorte, des Anschlusspunktes an die bestehende Leitung sowie die Hauseinführung. Der Wasseranschlussplan hat auch ein Längsprofil zu enthalten.

  • Werkleitungsplan (Grundbuchplankopie)

enthaltend bestehende und projektierte Leitungen für Wasser, Kanalisation, Gas, Elektrisch, Telefon und Fernsehen. Die Ermittlung der im Baugrundstück liegenden Werkleitungen ist Sache der Bauträgerschaft.

  • Zustimmungserklärung Dritter

wenn private Anlagen (Kanalisation, Strasse etc.) mitbenützt oder wenn Durchleitungsrechte, erweiterte Grenzabstandsverpflichtungen, Näherbaurechte usw. beansprucht werden, ist die entsprechende Zustimmungserklärung bzw. Vereinbarung gleichzeitig einzureichen.

  • Weitere Unterlagen gemäss Weisungen der Baubehörde

Falls für die Beurteilung der Baueingabe erforderlich, können weitere ergänzende Unterlagen verlangt werden.

  • Pläne

Die Pläne sind gefaltet auf Format A4, farblich gekennzeichnet (schwarz: bestehend, rot: neu, gelb: Abbruch), vom Gesuchsteller, Grundeigentümer und Projektverfasser unterzeichnet, einzureichen.

Sämtliche Baugesuchsformulare inkl. Wegleitungen finden Sie im Online-Schalter oder unter www.baugesuch.sg.ch  unter dem Thema "Bauen, Raum & Umwelt".
Gedruckte Papierversionen der Formulare können Sie auch weiterhin bei der Abteilung Hochbau bestellen.

Zonenplan / Pläne der Gemeinde Uznach

Hinweis für Architekten und Planer:
Der Zonenplan der Gemeinde Uznach kann im Ortsplan Uznach im Internet geoportal.ch mit der Kartenauswahl >Raumplanung >Zonenplan eingesehen werden.
Die Pläne der Gemeinde Uznach können im Ortsplan Uznach im Internet geoportal.ch mit der Kartenauswahl >Basiskarten/-pläne >Grundlagenkarte eingesehen werden.


Online-Dienste

Willkommen im Online-Schalter von Uznach.

Der Online-Schalter bietet folgende Möglichkeiten:
  • Online: Sie können direkt via Internet Aenderungen mitteilen, Gesuche einreichen oder spezielle Unterlagen bestellen.
  • ePDF: In der Spalte ePDF wird für gewisse Online-Dienste ein PDF-Symbol angezeigt. Wenn man ein solches Symbol anklickt, öffnet sich ein sogenanntes eFormular, das Sie elektronisch ausfüllen können. Bitte beachten Sie auch die Erklärungen am Schluss des ePDF-Dokumentes. Um diesen Dienst zu nutzen, benötigen Sie den Acrobat Reader mit aktiviertem Javascript. Den Acrobat Reader können Sie auf der Seite des Herstellers kostenlos herunterladen.
  • Bestellen: Sie bestellen online und wir senden Ihnen die Unterlagen zu.
  • Laden: Hier können Formulare, Reglemente, Dokumente usw. heruntergeladen werden.

Weitere Möglichkeiten zum Bestellen / Laden finden Sie unter Publikationen oder Reglemente.

Mit der Nutzung des Online-Schalters anerkennen Sie die in den detailierten Nutzungsbedingungen enthaltenen Regeln.

Name Bestellen Laden
Baugesuchsformulare Link
Energienachweisformulare Link
Formular Solaranlagen   (pdf, 606.4 kB)
Gesuch für wärmetechnische Anlagen und Tankanlagen Link
Gesuch Schutzraumbau / Ersatzbeitrag Link


Publikationen

Name Bestellen Laden
Baureglement (pdf, 2357.2 kB)


zur Übersicht



Druck Version PDF